Sieben-Katzenleben e.V.

Februar 03

Februar 03

Dieser Kater (geb. ca. März/April 2023) wurde im Süden Spaniens auf der Straße gefunden. Unsere spanische Tierschutzkollegin Ana sorgt nun dafür, dass der kleine Mann so bald wie möglich in ein schönes Für-immer-Zuhause ziehen darf.

Derzeit befindet der Kater sich auf einer Pflegestelle. Dort präsentiert er sich zunächst etwas schüchtern. Er verträgt sich zwar mit den anderen Katzen, spielt aber lieber mit seinem Spielzeug.

Als Baby hatte er eine Verletzung am rechten Auge. Leichte Spuren sind heute noch zu sehen, aber das Wichtigste: Es geht dem kleinen Mann mittlerweile sehr gut.

Wir sind uns sicher, dass er schon bald ein neues Zuhause findet und seine künftigen Mitbewohner sehr glücklich macht.

Doch zunächst braucht er einen Namen. Magst du seine Namenspatenschaft übernehmen? Dadurch würdest du ihm nicht nur einen Namen geben, sondern gleichzeitig einen wichtigen Teil zu seiner Versorgung beitragen.

Gib beim Abschluss der Spende einfach einen männlichen Vornamen an. Vielen Dank!

50,00 

Nicht vorrätig

Nach oben scrollen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner