Sieben-Katzenleben e.V.

Februar 08

Februar 08

Diese hübsche Tiger-Dame (geb. ca. 2019) landete zuletzt bei unserer spanischen Tierschutz-Kollegin Ana. Ihre vorherige Halter meinten, dass die Katze die Familienmitglieder schon mal angegriffen hätte. Weil die Familie jüngst ein Baby bekam, ließe sich das mit dem Tier nicht mehr vereinbaren.

Und so landete die arme Maus bei Ana. Dort präsentiert sie sich bislang absolut friedlich – womöglich vor allem deswegen, weil Ana genau weiß, wie sie sich Tieren gegenüber zu verhalten hat. Ana erkennt, dass es sich bei dieser getigerten Schönheit um ein eher skeptisches Tier handelt, das man nicht bedrängen sollte. Mit der nötigen Geduld hat man mit dieser Katze eine wunderbare Mitbewohnerin.

Am liebsten würde sie als Einzelkatze zu Menschen vermittelt werden, die dafür Verständnis haben. Doch bevor es dazu kommt, braucht sie erst mal einen Namen. Magst du ihre Namenspatenschaft übernehmen?

Mit einer Namenspatenschaft würdest du ihr nicht nur einen schönen Namen geben, sondern mit deiner Spende auch einen wichtigen Beitrag zu ihrer Versorgung leisten. Gib beim Abschluss der Spende einfach einen weiblichen Vornamen ein. Vielen Dank!

50,00 

Nicht vorrätig

Nach oben scrollen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner