Sieben-Katzenleben e.V.

Notfellchen Kittenrettung

Notfellchen Kittenrettung

Die “Kittenschwemme” ist leider in vollem Gange. Jeden Tag werden Katzen in Not und Elend geboren, wir können sie leider nicht alle retten. Ana hat mehrere Würfe aufgenommen, einige in einem sehr schlimmen Zustand. Ein paar Babys aus Anas aktuelle Rasselbande (die Fotos werden ergänzt, wenn neue Babys aufgenommen werden):

Ihre Versorgung verlangt unmenschliche Anstrengung von Ana, aber viel schlimmer wäre es, wenn sie noch mehr Kitten beim Sterben zusehen müsste. Es gibt weniges, was schlimmer ist, als Leben, die enden, bevor sie die Chance hatten, Liebe und Geborgenheit kennenzulernen.

Kitten, die in der Perrera sitzen oder mutterlose Kitten haben nicht die geringste Chance, zu überleben. Auch wenn Ana die Kleinen aufnimmt ist die Sterblichkeit sehr hoch. Ohne Muttermilch und mit schwachem Immunsystem reichen Kleinigkeiten… Im einen Moment toben und spielen sie noch, im nächsten sind sie tot. Dennoch ist ihre einzige Überlebenschance, ihnen Liebe zu schenken, zu zeigen, dass es sich lohnt zu kämpfen und sie medizinisch und nahrungstechnisch so gut zu versorgen, wie nur möglich.

Um den Babys aus Anas Rasselbande – und hoffentlich noch einigen in der Warteschlange – Geborgenheit und die Chance auf das Leben zu schenken sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Unsere Aufbaunahrung und Kittenfutter gehen zur Neige und wir wissen nicht, wie wir aktuell eine weitere Lieferung bezahlen sollen. Bitte helfen Sie den kleinen Mäusen dabei, eine reelle Chance zu bekommen, zu frechen, verspielten Jungkatzen heranzuwachsen.

 

80,00  von 1.500,00  bereits erhalten

 

Ein großes Dankeschön von allen geretteten Kitten und von uns geht an:

Beate - 30,00 
Beate - 50,00 

Notfellchen Kittenrettung
Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner